Andere Gedanken – oder unbequeme Wahrheiten?

25.03.2014

Wie kommt es dazu, dass mitten in der Fahrt des Wohlstandes das Volk die Notbremse zieht und damit den Wirtschaftsmotor blockiert, indem es ihm - sozusagen - das Schmiermittel entzieht? Aus der Physik wissen wir, dass es dadurch zu Reibung, Wärme, Hitze bis zur Blockade kommen kann.

Chance China?

11.12.2013

Das Freihandelsabkommen Schweiz / China auf dem Prüfstand des Nationalrates. Stellungnahme für die FDP Liberalen Fraktion.

Gewerkschaftliche Diktatur ist der Tod unserer gelebten Kultur

03.12.2013

Vorerst muss ich der bürgerlichen Seite in Erinnerung rufen, dass unser liberales Wirtschaftsrecht, auch mit unserer Hilfe, schon erhebliche Kratzer abbekommen hat, und an die Gewerkschafter und die linke Seite geht die Feststellung: Sie haben schon viel, sehr viel bekommen. Übertreiben Sie jetzt nicht! Das bringt selten Glück.

Sicherheitsverbund Schweiz, wohin?

16.11.2013

Das bedeutendste Projekt der Schweiz im Bereich der Sicherheit prägt seit Jahren die sicherheitspolitische Agende der Schweiz. Nach der ersten Konferenz „Sicherheitsverbund Schweiz“ vom 3. September 2013 ist es an der Zeit für eine schonungslose Zwischenbilanz.

Gedanken zum Nationalfeiertag 2013

Reden in Niederbüren, Zuzwil und Steinach - 01.08.2013

Die Schweiz auf dem Weg – oder der Zahn der Zeit nagt am Fundament

Nein zur Abschaffung der Wehrpflicht – oder die Kuh melken ohne zu füttern!

12.07.2013

Niemand sägt zurzeit effizienter am Ast des Erfolgs und der Sicherheit der Schweiz als die GSoA und ihre linksgrünen Verbündeten – zum Glück nicht alle.

Im Steuerstreit der USA mit den Schweizer Banken heisst es: „Hosen runter Eidgenossen!“

10.06.2013

Wo bleibt die dringend notwendige staatspolitische Geschlossenheit?

FDP-Breitseite gegen Brüssel

20.03.2013

Beitrag im St.Galler Tagblatt vom 20.03.2013: Nationalrat und FDP-Aussenpolitiker Walter Müller kritisiert, dass einzelne EU-Mitglieder mit der Steuerpolitik die Personenfreizügigkeit in Frage stellten. Besonders verärgert ist er über Frankreich.

Kommentar zur RPG-Revision

04.03.2013

Leider ist es mit der Nein Kampagne nicht gelungen, den Stimmbürgerinnen und –bürgern glaubhaft zu versichern, dass auch das Nein-Komitee einen sparsamen Umgang mit dem Kulturland will und unterstützt.

Kantone und Gemeinden entmündigen?

22.01.2013

Das Parlament hat sich in der ohnehin permanenten Regulierungswut noch selbst geschlagen und der rot-grünen - wenn nicht fundamentalistisch geprägten – Landschaftsinitiative einen noch weitergehenden indirekten Gegenvorschlag gengenübergestellt. Nun kann das Volk zum Glück der berechtigten Forderung nach Eindämmung der ausufernden Bürokratie und Machtverschiebung nach Bern, Einhalt gebieten.
 


Engagement
culinarium sbv fdpLogo bodenseerat gewerbe wartau